Britzer Garten

Der Britzer Garten grünt so grün…

Der Britzer Garten liegt im Süden Berlins, nämlich im Bezirk Neukölln. Ich habe den Eingang an der Mohriner Allee, Sangershauser Weg benutzt. Gleich morgens um 9 Uhr war ich dort und musste nicht lange anstehen da gerade erst geöffnet worden war.

Nachdem ich also meine Eintrittskarte gelöst hatte, machte ich mich auf die Wanderschaft durch den Park.
In kurzweiliger Art werde ich die wesentlichen Beobachtungen schildern.
Was mir im gesamten Parkbereich sehr angenehm auffiel, war der überaus gepflegte Zustand der Anlagen.
Über relativ breite, befestigte Wege oder auf schmalen Pfaden, ist es möglich den Park recht individuell zu durchstreifen. Man passiert grüne Hügel auf denen der Rasen wie ausgerollt zum verweilen einlädt und von einigen Besuchern auch bereits rege genutzt wird. Wer möchte, kann die Park-Sitzmöbel benutzen, die fast überall vorhanden sind. Bäume dienen als unverzichtbare Schattenspender, zumindest bei sommerlicher Wärme. Aber nicht nur Liegewiesen beherrschen die Parklandschaft, auch mehrere künstlich angelegte Seen sorgen für ein frisches Klima. Auf einem der Seen schwammen ferngesteuerte Modellboote auf einem anderem wieder konnte man sich an Wasserspielen erfreuen. Neben einigen Spielgeräten ist sogar ein Wasserspielplatz für Kinder angelegt, auf dem sie nach Herzenslust aus Sand und Wasser Pampe produzieren, soweit die anwesenden Mütter das zulassen.

Für all das benötigte Wasser steht ein Pumpenhaus auf dem Gelände bereit, vor ihm ist vom Künstler Eduardo Paolozzi der Katastrophenbrunnen kreiert worden. Einfach mal ansehen, ist nicht uninteressant.

Da die Seen durch Kanäle miteinander verbunden sind, gibt es auch einige Brücken über die man gehen kann und an den Ufern der Seen befinden sich zwei Restaurants und Kaffees in die man gehen kann.
Des Weiteren sind noch einige Kioske und ähnliches im Park verteilt, es brauch also niemand zu hungern oder gar dursten.

Gelegentlich finden auch Sonderveranstaltungen im Garten statt, dafür steht unter anderen auch eine Bühne zur Verfügung.

Wer also nicht die ganze Anlage zu Fuß begehen kann oder will, für den gibt es die Garten-Bahn. Auf Schmalspurschienen durchquert und umrundet sie den Garten. Für die Kids auch eine willkommene Abwechselung.

Der Garten ist übrigens Behindertengerecht und es ist sogar ein kostenloser Rollstuhlverleih vorhanden.
Vor den Eingängen befinden sich PKW Stellplätze.

Außer den Toiletten in den Gaststätten sind auch ausreichend Gartentoiletten vorhanden.

    Zu Erreichen:Sangerhauser Weg
    - U6 Alt-Mariendorf / Bus 179
    Tauernallee

    - U6 Alt-Mariendorf / Bus 179

    Mohriner Allee

    - U6 Alt-Mariendorf / Bus 181

    Buckower Damm

    - S/U-Bhf. Hermannstr. / Bus M44

War mal für die BUGA angelegt worden, also durchaus von Bedeutung ;-)

Was kostet das?

Tageskarte
Erwachsene 2,00 EUR
Kinder (6-14 J.) 1,00 EUR
Schwerbehinderte (Ausweis) 1,00 EUR

Freier Eintritt:
Kinder bis zu 5 Jahren,
Kindergarten-Gruppen (nicht schulpflichtige Kinder sowie 2 Begleitpersonen),
Rollstuhlfahrer (einschl. 1 Begleitperson),
Begleitpersonen von Schwerbehinderten mit entsprechendem Vermerk im Schwerbehindertenausweis

Architektur:

Die Gartenbau Architekten haben gute Arbeit geleistet. Auch die Häusle-Bauer.

Die Artenvielfalt:

Einige 100derte Arten an Gewächsen sollen zu finden sein.

Der Erholungswert

ist unbestritten hoch, für Alt und Jung!

Galerie

Britzer Garten

02.05.2009
von Michael

Diaschau abspielen

Zum Stadtplan

About these ads

Ein Gedanke zu “Britzer Garten

  1. Sehenswert sind die Blumen-Sonderschauen: die Tulipan im April/Mai und die Dahlienschau im September/Oktober. Der Eintritt kostet dann 3 EUR.

Was ich noch zu sagen hätte...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s