Bürgerpark Pankow

Ein Park in der Einflugschneise

Der Bürgerpark in Pankow ist einer der sehenswerten Parks in Berlin. Er machte auf mich einen ordentliche und gepflegten Eindruck. Er war schon immer ein Erholungsort für die ganze Familie, so findet man auch einen Spielplatz, ein Tiergehege und viele Bänke zum Verweilen. In unmittelbarer Nähe befindet sich der Kinderbauernhof Pinke Panke am Rand des Parks.

 
Auch ist ein Musikpavillon zu entdecken, direkt an einem Rosengarten mit Pergola als Hilfe zum Ranken. Es ist gut vorstellbar, das dort gelegentlich Konzerte stattfinden.
Das eigentliche Haupteingangstor befindet sich an der Wilhelm-Kuhr-Straße und ist ein prachtvolles dreiteiliges Tor das italienischen Triumphbögen nachempfunden wurde.

                    

Ist man so und so gerade in der Gegend und hat genügend Zeit und Muße, so bitte ansehen.

Ich war vom S-Bahnhof Wollankstr. in Richtung Majakowskiring unterwegs und habe diesen Park als willkommenen Ort gesehen, mein Ziel zu erreichen. Es ist nicht wirklich überlaufen unter der Woche dort und wenn einen die minütlich startenden und landenden Flugzeuge nichts ausmachen, die auch den Park überfliegen da er in der Einflugschneise liegt, so ist das ein schöner Spaziergang. Auf den Rasenflächen waren auch einige Skulpturen und Denkmäler zu entdecken, ein kleiner Fluss führte durch das von Laub und Mischwald bewachsene Ufer. Das muss wohl die Panke gewesen sein. 

The location of Pankow in Berlin

Image via Wikipedia

Kosten:

Es ist kostenlos.

About these ads

Was ich noch zu sagen hätte...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s