Ein Herbstmorgen im November

Bilder eines Spaziergangs vom Bäkepark entlang des Teltowkanal zum Stadtpark Steglitz.

Es wäre schön wenn sich der eine oder die andere auch an den Farben des Herbstes erfreuen würde. Bei diesem Spiel der Farben im Licht der Morgensonne besteht überhaupt keine Veranlassung für eine „Jahresendzeit Depression“, meine ich zumindest.                                                                                   

About these ads

4 Gedanken zu “Ein Herbstmorgen im November

  1. Ich bin fast ausnahmslos jeden Morgen mit den Hunden unterwegs- Das Wetter erinnert derzeit ja mehr an Oktober, denn November. Und das ist schön so. Ich mag ja eher die langen Schatten und die warmen Farben der Nachmittagssonne. Das richtige Umfeld für tolle Fotos.

  2. Danke für diesen wundervollen Spaziergang und ich hoffe, dass ich diese Woche auch noch einmal durch Laub und Wald mit Sonne spazieren kann, doch noch hat mich der Husten böse im Griff :-(

    GLG Marianne ♥

Was ich noch zu sagen hätte...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s