Hansaviertel

Hansaviertel-Berlin

Nachdem im Zweiten Weltkrieg fast alle Häuser des 1874 gegründeten Wohngebiets zerstört wurden, ist in den Jahren zwischen 1955 und 1960 das neue Südliche Hansaviertel entstanden.

Im Rahmen der Interbau wurde das Neubaugebiet als „Südliches Hansaviertel“ bezeichnet und danach endgültig nur noch Hansaviertel. Das alte Hansaviertel ist in Vergessenheit geraten.

In einem Wettbewerb von 1952 waren über 50 Architekten aus 13 Ländern eingeladen Entwürfe zur Bebauung einzureichen. Es waren unter anderen Alvar Aalto, Max Traut, Oscar Niemeyer, Arne Jacobsen, Egon Eiermann und Walter Gropius. Nach den Entwürfen dieser Herren wurden 35 Objekte realisiert. Es entstand eine Mischung aus Hoch-und Flachbauten um den Hansaplatz.

An eine Ladenpassage (hier hatte Bubi Scholz eine Parfümerie), 2 Kirchen und ein Kino wurde auch gedacht. In dem Kino befindet sich schon längst das Grips-Theater und seit 1961 gibt es die Hansa-Bibliothek und die U-Bahn hat eröffnet, nur eine Station zum Bahnhof Zoo oder in der anderen Richtung zur Turmstraße.

Das Hansaviertel gehörte einst zum Bezirk Tiergarten, den gibt es ja nun nicht mehr und es ist nun Moabit-Mitte. Die Lage ist irgendwie optimal, zwischen Spree und Tiergarten und auch der Englische Garten ist vor der Tür, nur wenige Minuten zur Siegessäule und zum Zoo.

Außer der U-Bahn sind auch noch zwei S-Bahn Stationen vorhanden, der S-Bahnhof Tiergarten und der Bahnhof Bellevue.

de: Der Tiergarten in Berlin mit der Siegessäu...

de: Der Tiergarten in Berlin mit der Siegessäule in der Mitte, dahiner Südliches Hansaviertel, Spree und Moabit en: Berlin-Tiergarten park with the 'victory column' in the middle, followed by Südliches Hansaviertel, Spree and Moabit (Photo credit: Wikipedia)

Es lohnt mal sich das Viertel anzusehen, obgleich einige Leute meinen das es sehr an die „Platte“ erinnere…Ich hätte immer gerne dort gewohnt, auch heute noch, Platte hin, Platte her!

DIASHOW


Größere Kartenansicht

About these ads

2 Gedanken zu “Hansaviertel

  1. Das Viertel haben wir wohl immer großräumig umfahren oder nur gestreift. Daher habe ich wieder etwas Neues von Dir über Berlin erfahren.

Was ich noch zu sagen hätte...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s